Details:

Die typische Grünspanfärbung ergibt sich aus der langen natürlichen Exposition des Kupfers gegenüber der Atmosphäre. Der Prozess wird beschleunigt, um dem Kunden ein Produkt mit einem bereits ausgereiften Oxidationsgrad anzubieten. Anschließend wird es mit einer transparenten Schutzbeschichtung versehen. Etwaige Abweichungen von der obigen Probe sind nicht als Unvollkommenheiten anzusehen, sondern als ein Merkmal der manuellen Verarbeitung, bei der Farbton- und Homogenitätsschwankungen auftreten können.

Geeignet für:

Indoor

Wartung:

Für die Reinigung und Wartung empfehlen wir ein mit Wasser angefeuchtetes Baumwolltuch oder spezielle neutrale Produkte für lackierte Oberflächen. Verwenden Sie keine Scheuertücher, Lösungsmittel, Alkohol oder aggressive Reinigungsmittel. Bei Wasserstau die Oberfläche gut trocknen lassen.

navigation